low carb - no carb

 

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Kontakt



* Themen
     Tagebuch
     Rezepte

* Links
     Körper entgiften
     Forever young






25.06.2015 - Umzugsvorbereitungen

Ich hasse Umzüge! Besonders, wenn ich die alleine regeln muss. Kann mir jemand Lehrstunden geben in: "Wie ich meinen Umzug fröhlich und unproblematisch und möglichst kostengünstig bewerkstellige?" Und noch Spaß daran habe?

Für den Umzug habe ich einen Facebook-Gruppentest gemacht: Ich fragte nach Umzugshilfe für ein paar sperrigen Gegenstände, die ich nicht alleine in den Wagen bekommen werde. Die erste Antworten waren begleitet von der Frage: "Was bekomme ich denn dafür?". Aber es gab auch wirklich einige nette Menschen, die ich bis dato ja noch gar nicht kenne, die ihre Hilfe auch ohne Belohnung anbieten. Respekt. Wie es aussieht, werden wir alle nur ein einziges Mal laufen müssen : )

Gestern war ich mit einer Freundin beim Sport und danach waren wir noch etwas Essen. Ich habe ganz brav einen Salat mit Hähnchenbrust bestellt. Schön low carb: und was finde ich unter den Salatblättern? Kartoffelsalat. Meine Freundin hat sich gefreut. Der war anscheinend lecker.
Was trinkt man aber, wenn man auf lowcarb/nocarb eingestellt ist, wenn man nicht immer nur Wasser, Tee oder Kaffee trinken will? Das muss ich noch herausfinden. Wir haben eine Johannisbeersaftschorle getrunken. Wahrscheinlich immer noch zuviel Zucker, aber besser als Alkohol.

Heute morgen waren es 200 gramm weniger auf der Waage.

Im Übrigen habe ich heute auf Facebook die richtige Anleitung zum Wiegen gesehen: Frau legt sich auf den Rücken, stemmt die Beine gen Himmel und die Füße als Fläche nach oben. Dort kommt dann die Waage verkehrt herum drauf, so dass man die Zahl dann auf dem Rücken liegend ablesen kann : D
25.6.15 11:34
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung